MICHAEL: Fortbildung KiTa Lönsweg

Nachricht Rotenburg, 08. November 2021

geförderte Fortbildung in der KiTa Lönsweg

Eingang Kita Loensweg Dezember 2020

In der Zeit vom 12. Oktober 2021 bis 23. März 2022 nimmt unsere Mitarbeiterin Annika Verwold an der Qualifizierungsreiche für männliche und weibliche KiTa-Nachwuchskräfte – smart talents teil, die mit Mitteln des Europäischen Sozialfonds gefördert wird.

Die Gewinnung, Bindung und Entwicklung von guten Mitarbeitenden ist zum entscheidenden Wettbewerbsfaktor geworden, denn qualifizierte und motivierte Mitarbeitende sind eine der wichtigsten und zunehmend knapper werdende Ressource für Unternehmen. Aufgrund der demografischen Entwicklung treten viele Führungskräfte in den kommenden Jahren in den Ruhestand. Deswegen ist die systematische Entwicklung und Förderung von Talenten, die Frauen und Männern auf allen Ebenen gleiche Chancen ermöglicht, zentral. Im Rahmen der Qualifizierungsreihe werden angehende Führungskräfte oder Führungskräfte, die vertieftes Grundlagenwissen erwerben möchten, auf die stetig wachsenden Anforderungen an Führung systematisch geschult und vorbereitet.

Zur Absicherung der Qualität der Führungskräfteentwicklung ist die Reflexion der eigenen Person eine wertvolle Maßnahme. Mit Hilfe des DISG-Profils kann die Selbstpositionierung mit einer Betrachtung der vorhandenen und noch zu entwickelnden Kompetenzen verbunden werden. Gleichzeitig können besondere Stärken bewusst gemacht werden, um diese nach außen hin vertreten zu können.

Hiltraud Schiemang-Ludewigs

Ansprechpartnerin

Hiltraut Schiemang-Ludewigs
Lönsweg 10-12
27356 Rotenburg (Wümme)
Tel.: 04261 82698

Leitung der Kita Lönsweg